Ferienspaß „Druckwerkstatt“ am 06.09.022

P1170587

Morgens noch mit 3 Kindern von der Warteliste sehr entspannt,

verwandelte sich das Leobandezimmer im alten Rathaus Leopoldshafen des Nachmittags mit sieben Kindern ganz schnell in eine richtige Druckwerkstatt.

Zuerst wurde von den Kindern im Kartoffeldruckverfahren ihre

künstlerischen Gestaltungsideen auf eine Textiltasche gezaubert deren

Ergebnisse sich sehen lassen konnten.

Danach bedruckten wir mit einem dick in Farbe getauchtem Pinsel weißes Papier, so dass Erdbeer- Veilchen- oder Punktemuster entstanden sind. Bogen, die später als individuelles Geschenkpapier

oder zum Einbinden von Schulbüchern oder Heften nutzbar sind.

Ein wichtiger Aspekt ist, dass die Kinder die Materialien zum nachmachen, meistens zu Hause haben.

Nach intensiven Arbeiten, die wohlverdiente Knabberpause bei

vorgelesenen Tiergeschichten, die genau passten, da wir zuvor einen Grashüpfer, der sich im Zimmer verirrt hatte, in seine Freiheit entlassen hatten.

Mit viel Elan wurde mit einem nachgebenden Pappstempel gearbeitet, ein großes Blatt bedruckt, bei dem die Kinder von den entstandenen Formen überrascht waren, was ihnen viel Spaß machte.

Abschluss war mit kleinen Holzstempeln Briefpapier und Umschläge zu gestalten. Stolz zeigten sie ihren Müttern die Schätze, die sie

in der Druckwerkstatt geschafft hatten und immer wieder waren

auch die tollen Angebote des Ferienspaßes insgesamt ein Thema.

Auch für uns war es eine Freude, einen kleinen Beitrag für gelungene Ferien geleistet zu haben.

 

Brigitte & Lothar Schilli