Kindersommerfest am 25.8/26.8 in Leopoldshafen mit der Leobande

Herbst5

DAS große Kinderfest

Beim großen Kinder- und Familienfest stehen die Kinder im Mittelpunkt. Mitmachen bei Spiel und Spaß im Bürgerpark – verpassen Sie es nicht. Es wird warm? Kein Problem, wir haben ein Planschbecken.

Ort
Eggenstein-Leopoldshafen
Bürgerpark beim „Blauen Haus“, Donauring Straßenbahnhaltestelle Viermorgen

Veranstalter
Ortskartell Eggenstein-Leopoldshafen e.V.

Termine
Sa, 25.08.2018, 15:00 Uhr – 20:00 Uhr
So, 26.08.2018, 11:00 Uhr – 18:00 Uhr

Kinderträume werden wahr beim großen Kinderfest im Bürgerpark. Aktiv- und Kreativbereich auf über 10.000 qm Spaßfläche. Der Kreativbereich mit Basteln, Malen, Schminken, Märchen- und Lesezelt,  braven Hunden zum Streicheln und weiteren Haustieren befindet sich in der Nähe des Bouleplatzes.

Der Aktivbereich mit sehr vielen Angeboten zum Toben, Hüpfen, Balancieren ist bei der Haltestelle Viermorgen. Die mobile Kinderturn-Welt ermöglicht Kindern vielfältige Bewegungserfahrungen. Dort können sie sieben Kontinente erkunden und mit allen Sinnen erleben. Und überall auf diesen Kontinenten gibt es mindestens ein bekanntes Tier, das ein ganz besonderes Talent hat wie besonders stark, besonders schnell, ganz weit hüpfen oder wundervoll schwingen. Alle Mädchen und Jungen im Alter bis zehn Jahre können in dieser ganz besonderen Welt des Kinderturnens den Tieren nacheifern und sich an ihren Bewegungsformen ausprobieren.

Sport, Spiel, Wettbewerbe, Malen, Zauberer, Märchen, Reiten und noch vieles mehr erwartet die kleinen Ehrengäste. Zuckerwatte, Popcorn, Eis, Düfte und Versuchungen lassen das Kinderherz höher schlagen. Die Eltern können entspannt zuschauen, wie ihre Kinder auf Entdeckungstour gehen. Die Verantwortung verbleibt allerdings bei den Eltern.

Das Kinderfest wurde im Zuge des Jubiläums „1250 Jahre Eggenstein“ 2015 erstmals von der Gemeindeverwaltung organisiert. Seither steht es unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Stober. Aufgrund des überaus großen Erfolgs und der ausgelösten Begeisterung für das große Kinder- und Familienfest haben die Mitgliedsvereine des Ortskartells beschlossen dieses Fest im zweijährigen Turnus weiterzuführen unter Federführung der Jugendbeauftragten Tatjana Treiber.